Absage Truppstunden, Gottesdienst, Diashow

Aufgrund der Corona-Pandemie hat die DPSG allen Stämmen empfohlen, analog zu den angekündigten Schulschließungen in NRW Gruppenstunden und andere Veranstaltungen zunächst bis zum 19.04.2020 abzusagen. Wir werden dieser Empfehlung folgen und ab nächster Woche keine Truppstunden mehr veranstalten. Auch der Gottesdienst und die Diashow am 29.03.2020 werden nicht stattfinden.

Wir wollen damit keine Panik oder Angst schüren, sondern unserer Gesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und dazu beitragen, dass sich das Virus langsamer verbreitet. Dies dient dazu, dass unser Gesundheitssystem weiter bedürftige Patient*innen angemessen behandeln kann.

Besuch von Bernhard Bude

In der letzten Leiterrunde besuchte uns Bernhard Bude, der unseren Stamm im Jahr 1948 gegründet hat. Er erzählte von den Gründungsjahren und teilte viele Anekdoten aus seiner Zeit als Pfadfinder mit.

Karneval 2020 letzte Infos

Liebe Eltern,

wie bereits angekündigt werden wir am 23. Februar 2020 wieder mit dem ganzen Stamm beim Odenkirchener Karnevalszug als Fußgruppe mitziehen. Zu diesem jecken Treiben erhaltet Sie nun die letzten Infos:

Wir treffen uns alle um 13:30 Uhr am Kreuzweiher Parkplatz, wo um 14:11 Uhr der Karnevalszug startet. Bitte denke Sie daran, Ihrem Kind einen großen Jutebeutel mitzugeben. Der Zug wird ca. anderthalb Stunden dauern, sodass wir gegen 15:00 Uhr fertig sein sollten. Da es in den letzten Jahren bei der Abholung der Kinder teils etwas chaotisch zuging, haben wir uns dieses Jahr entschlossen, den Abholort auf die Kreuzung an der halben Höhe (Manderscheider Str. 4) zu verlegen.

Wir freuen uns auf einen jecken und unvergesslichen Tag mit den Kindern!

Mit lieben Grüßen und Gut Pfad!

Die Leiterrunde

Sternsingen 2020

Wie in jedem  Jahr um den drei Königs Tag hatten die Pfadfinderinnen und Pfadfinder von St. Michael wieder einmal die große Aufgabe für die Sternsinger Aktion Geld zu sammeln. In diesem Jahr soll das Geld an notleidende Kinder in Kriegsgebieten gespendet werden. Im Mittelpunkt stehen die Kinder aus dem Libanon, die täglich um ihr Leben fürchten müssen. Da das Thema schon in den Truppstunden thematisiert wurde waren die kleinen Pfadfinder sehr motiviert die Spenden zu sammeln. Am Sonntag den 5. Januar um 9:30 Uhr sind die kleinen Sternsinger nach einem Aussendungssegen in der Kirche losgezogen. Immerhin 44 waren angetreten um für die notleidenden Kinder der Welt zu sammeln.
Alle waren sehr fleißig und konnten viele Häuser im Namen der drei Könige segnen.  Viele der Bewohner warteten Sehnsüchtig auf diesen Segen und bedankten sich mit zahlreichen Geldspenden für die Sammeldose sowie Schokolade für die Taschen der Sänger.
Am Mittag gab es dann zur Stärkung eine heiße Schokolade und eine extra große Portion Spagetti mit Tomatensoße. Sodass die Nachmittagsrunde auch nicht mehr schwer fiel und die Gruppe um 15 Uhr alle Häuser ihrer Gebiete gesegnet hatte.
Ein besonderer Dank geht in diesem Jahr an Stefanie Bettray und Anita Klapper, die fleißig genäht haben, sodass sich die Sternsinger in diesem Jahr in neuen wunderschönen Gewändern kleiden konnten. 
 In diesem Jahr konnte eine Summe von über 3300€ für die Kriegskinder dieser Welt gesammelt werden.

Karneval 2020

Liebe Eltern, liebe Pfadis!
Am 23. Februar 2020 möchten wir wieder mit dem ganzen Stamm beim Odenkirchener Karnevalszug als Fußgruppe mitziehen. Zu diesem jecken Treiben erhaltet Ihr nun einige Informationen:
Die letzten Jahre haben wir durchweg positive Resonanz erhalten. Besonders für die Kinder war es ein unvergessliches Erlebnis.
Damit wir dies in diesem Jahr wiederholen und das ein oder andere verbessern können, benötigen wir Eure Hilfe!
Das diesjährige Motto des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes ist „“Gladbach jeckes Narrennest“ „. Dieses Jahr werden wir uns als Stamm mit einem gemeinsamen Kostüm präsentieren. Zu welcher Uhrzeit wir uns Karnevals-Sonntag genau treffen, wird den Kindern in den Truppstunden mitgeteilt. Unsere Arbeit besteht nun darin das Wurfmaterial zu organisieren. Da es uns finanziell nicht
möglich ist für alle Kinder Süßigkeiten zu besorgen, bitten wir Sie um eine kleine Geldspende. Wir werden dann von diesem Geld im Handelshof Süßigkeiten kaufen, so dass jedes Kind ordentlich „Kamelle“ werfen kann. Die Spenden können bei den jeweiligen Truppleitern bis zum 24. Januar 2020 abgegeben werden. Für Ihre großzügigen Spenden danken wir im Voraus! Wir freuen uns auf einen jecken und unvergesslichen Tag mit den Kindern!
Mit lieben Grüßen und Gut Pfad!
Die Leiterrunde

Lebendiger Adventskalender

Lebendiger Adventskalender

Wir laden alle Pfadis, Eltern, Gemeindemitglieder herzlich in die Kirche St. Michael ein um mit uns gemeinsam Weihnachtslieder zu singen. Für Heißgetränke ist gesorgt.

Wann: 20.12.2019, ab 19.00 Uhr

Wo: St. Michael, Kamphausener Höhe

Update Kellersanierung

Durch Probleme bei der Schadensregulierung seitens der Versicherung haben sich die gesamten Arbeiten leider verzögert.

In den Kellerräumen konnte keine Schimmelbildung festgestellt werden!

Nach langem Warten haben nun aber die Sanierungsarbeiten begonnen. Wir hoffen auf baldige Fertigstellung.

Kinder-Bibel-Tag

am 28.09.2019 im Pfarrheim von St. Michael auf der Kamphausenr Höhe.

Alle Kinder zwischen 5 und 11…

die Lust haben, sich mit spannenden Geschichten

aus der Bibel zu beschäftigen,

die gerne gemeinsam spielen, basteln, sinden und nachdenken wollen,

läd die Gemeinde zum 24. Mal ganz herzlich ein diesmal zum Thema:

„Kommt, wir finden einen Schatz!“

Anmeldung bitte im Pfarrbüro.


Sommerlager

Wir bedanken uns bei allen Kindern für die beiden tollen Lager und wünschen allen einen erfolgreichen Start ins neue Schuljahr. Bis nächstes Jahr!